headerkrd

Geschichte

Die erste industriell hergestellte Kondensmilch kam 1856 in den USA durch Gail Borden auf den Markt.
Zehn Jahre später gründen zwei Amerikaner die Anglo-Swiss Condensed Milk Company in Zürich mit der Absicht, Kondensmilch insbesondere nach England zu exportieren. 1905 fusionierte die Gesellschaft mit der Nestlé S.A., 1977 blieb schließlich nur noch der Name Nestlé übrig.

In Deutschland rühmt sich Dresden, Herstellungsstadt der ersten industriell produzierten Kondensmilch zu sein. 1886 brachte dort die Pfund’s Molkerei die erste Dosenmilch auf den Markt.

Die Herstellung von Kaffeesahne in Portionspackungen begann ungefähr Anfang der 60er Jahre in einigen europäischen Ländern. In dieser Zeit versuchte die Verpackungsindustrie, neue Materialien für Joghurt- und Schlagsahnebecher und artverwandte Absatzmärkte zu finden.
 
Als Deckel für die Becher aus Polyethylen bzw. Polypropylen wurde und wird noch heute Aluminium verwendet.
JoomShaper